Impressionen vom Grillfest

Impressionen vom ersten Grillfest des Kreisverbandes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Bündnis Deutschland. Bei strahlendem Sonnenschein bot das Fest die perfekte Gelegenheit, um sich kennenzulernen, Ideen und Gedanken auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Die Grillmeister sorgten für glückliche Gesichter und zufriedene Mägen. Das Grillfest war ein voller Erfolg und hat allen Beteiligten viel Freude bereitet.

Impressionen vom Grillfest Read More »

Wir lassen uns nicht das Wasser abgraben

https://m.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/plan-gegen-austrocknung-elbe-soll-berlin-vor-wasser-notstand-retten-84413492.bildMobile.html   Landtagsabgeordneter Ivo Teichmann (55, Bündnis Deutschland) und Chef des Tourismusvereins Elbsandsteingebirge: „Wir lassen uns das Wasser nicht abgraben! Durch das Abpumpen würden auch die Schadstoffe in der Elbe wieder stärker konzentriert. Bei mir gehen alle Alarmglocken an, da das Wasser in Berlin gebraucht wird und auch dort die Entscheidung fällt. Da muss die

Wir lassen uns nicht das Wasser abgraben Read More »

Bündnis Deutschland Kreisverband SOE gegründet

Die liberal-konservative Partei “Bündnis Deutschland” gründete den Kreisverband Sächsische Schweiz – Osterzgebirge Die Mitglieder der am 20. November 2022 gegründeten liberal-konservativen Partei “Bündnis Deutschland” konstituierten am Abend des 17. Mai 2023 den Kreisverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, nachdem am 23. April 2023 bereits der Landesverband Sachsen gegründet wurde. Zum Kreisvorsitzenden wählten die Mitglieder Herrn Stefan Schweiczer (40)

Bündnis Deutschland Kreisverband SOE gegründet Read More »

Sachsens Steuereinnahmen sinken auf Landes- und Gemeindeebene

Schlechtes Regieren wird nicht länger mit inflationsbedingten Mehreinnahmen des Staates belohnt. Im Ergebnis der aktuellen Mai-Steuerschätzung kann der sächsische Staatshaushalt in den Jahren 2023 und 2024 mit Steuereinnahmen von etwa 18,4 Milliarden bzw. 19,3 Milliarden Euro rechnen. Gegenüber den Ansätzen im aktuellen Doppelhaushalt der Jahre 2023/2024 bedeutet dies ein Minus, das sich über beide Jahre

Sachsens Steuereinnahmen sinken auf Landes- und Gemeindeebene Read More »